Page 19 - Familienfreundliches Pfinztal 2015
P. 19

Waldmäusekindergarten „St. Elisabeth”






       Adresse                                     Betreuung
       OT Wöschbach                                offener Kindergarten
       Am Hohberg 27                               Gruppenzahl............................2
       (Waldrand)                                  Kinder ...............................45-50
       Telefon 07240 3293                          Zahl der Erzieherinnen.........5
                                                   für Kinder ab 2 Jahren und
       Ansprechpartnerin                           9 Monaten bis Schuleintritt
       Isolde Keilbach
                                                   Funktions- und
       Träger                                      Spielbereiche
       Kath. Kirchengemeinde                       Künstlertreff, Bibliothek,  Ziele unserer Kindergartenarbeit
         Johannes der Täufer                       Empfangszimmer, Turn-   die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen und
       Wöschbach                    Kindergarten   halle, Vorschulzimmer,     gemeinschaftsfähigen Personen zu fördern
                                    St. Elisabeth  Bereiche für Legemateria-   zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Eigenaktivität
                                                   lien und  Gesellschaftsspiele,  zu verhelfen
                                 Am Hohberg
                                                   Rollenspielzimmer, Bau-    Lernfreude anregen und verstärken
                                                   und Konstruktionsbereich,   emotionale Kräfte aufbauen
                                                   Chill-out-Raum         Erlebnisfähigkeit, Kreativität und Fantasie der Kinder
                                                                          fördern
                                                   Öffnungszeiten         Entfaltung der körperlichen, geistigen, mathematischen
                                                   Frühgruppe:            und sprachlichen Fähigkeiten unterstützen
                                                   Mo.-Fr. ..........07:00-13:30 Uhr   Vermittlung elementarer Kenntnisse der Umwelt
                                                                          Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen zu fördern
                                                   verlängerte Frühgruppe:
                                                   Mo.-Fr. ..........07:00-14:30 Uhr
                                                                         Besonderheiten
                                                   Sprechzeiten:         Die Herausforderung für Kinder und Erzieher/Innen besteht
                                                   nach Vereinbarung     in der Architektur des Hauses. Es gibt keine geschlossenen
                                                                         Räume, sondern viele verschiedene Spielbereiche auf unter-
                                                                         schiedlichen Ebenen. So lernen die Kinder schon früh sich im
                                                                         ganzen Haus zu bewegen und zu organisieren. Hierbei ist
                                                                         ganz wichtig, dass die Kinder sich an der Anmeldetafel an-
                                                                         und abmelden, wenn sie Spielbereiche wechseln. Zusätzlich
                                                                         gibt es altersspezifische Gruppenstunden in denen die Kin-
                                                                         der ihrer Entwicklung entsprechend gefördert werden.











                                                                                                                 19
   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24