Page 11 - Waldshut-Tiengen Info 2017
P. 11

Waldshuter Chilbi               Schwyzertag Tiengen








            Doppelstadt Waldshut-Tiengen

            Als Ergebnis der Gemeindereform, knüpf-  Mittelzentrum und ist Heute der wirt-  Die Lage an der deutsch-schweizerischen
            te die Doppelstadt an die traditionelle Rol-  schaftliche und kulturelle Mittelpunkt des  Grenze und die Nähe zu den Städten Sin-
            le der beiden Einzelstädte, Waldshut und  Südschwarzwaldes und des Hochrheins.  gen, Basel und Zürich, wie auch die Nähe
            Tiengen, die früher die Zentren unserer  Waldshut-Tiengen liegt geographisch im  zum französischen Elsass und zum Bo-
            Region bildeten, an.  Die Große Kreisstadt  Herzen des wirtschaftlich aktiven Europas  densee machen die Doppelstadt als
            etablierte sich als neues  gemeinsames  und somit im Zentrum des Geschehens.  Wohn- und Gewerbestandort interessant.





            Welt- und Kulturstädte Basel und Zürich liegen nur 50 bzw. 60 Ki-  gen Einzelhandel und einem reichhaltigen und differenzierten
            lometer entfernt. Bis zum Bodensee benötigen Sie eine gute Fahr-  Angebot an Waren und Dienstleistungen.
            stunde, ebenso nah liegt das französische Elsass. Die Zentralität
            von Waldshut-Tiengen kommt nicht von ungefähr und beruht auf  Zu Recht verdient die Stadt Waldshut-Tiengen auch das Prädikat
            vielen Faktoren. Dazu gehören sicherlich die nachwirkende Kraft  Schulstadt. Dank großer Investitionen von Stadt und Landkreis
            einer großen historischen Vergangenheit ebenso, wie die starke  sind heute fast alle allgemein bildenden und beruflichen Schular-
            Handelstradition, die geographisch günstige Lage im Rheintal als  ten vorhanden.
            Tor zur Schweiz, eine ausgeglichene  Wirtschaftsstruktur und
            nicht zuletzt die Konzentration von Behörden und Verwaltungen,  Die Stadt ist von jeher Sitz des Landratsamtes für den Landkreis
            die die Stadt seit jeher auch zum politischen Zentrum dieser  Waldshut, in dessen Kreisverwaltung aufgrund der 2005 in
            Landschaft machten.                           Kraft getretenen Verwaltungsreform nahezu alle staatli-
                                                          chen unteren Sonderbehörden integriert wurden. Dane-
            Waldshut und Tiengen sind zwei reizvolle mittelalterlich gepräg-  ben ist Waldshut-Tiengen Gerichtssitz mit Amts- und Land-
            te, aber keineswegs provinzielle Städte, die mit ihrem dichten  gericht sowie Sitz von Staatsanwaltschaft, Polizeidirektion,
            städtischen Leben und der Intensität von Handel, Gewerbe und  Finanzamt und Agentur für Arbeit.
            Verkehr eine außerordentliche Lebendigkeit ausstrahlen.
                                                          Ein weiter Schritt in der Entwicklung der Stadt war die
            Mit ihren einladenden Fußgängerzonen sind sie – auch für die  Entscheidung des Landes für Waldshut-Tiengen als Sitz
            Schweizer Nachbarschaft – beliebte Einkaufsstädte mit einem re-  der Region Hochrhein-Bodensee.


























                                                                                                                        © Luftbilder Wiesmann






                                                                                                                   9
   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16