Page 12 - Waldkirch Info 2015/16
P. 12

Gut leben am Fuße des Schwarzwalds
                        Waldkirch – die zukunftsorientierte Stadt













































                        Regionalzentrum im Elztal
                        Waldkirch liegt im Schwarzwald nördlich von Frei-  Waldkirch ist das regionale Zentrum im Elztal und
                        burg. Schon 1644 notierte der berühmte Geograf   ZweiTälerLand. Mittelständische Handwerks-, Han-
                        Matthäus Merian, Waldkirch sei „schön von Gelegen-  dels-, Dienstleistungsbetriebe bis hin zu Großunter-
                        heit“. Und Gelegenheiten und Möglichkeiten für Frei-  nehmen bieten rund 8370 Arbeitsplätze. Als Mittel-
                        zeit, Ferien, Sport und Kultur gibt es wahrlich im  zentrum hat Waldkirch eine gesunde und ausgewo-
                        Überfluss. Man lebt und arbeitet hier gerne, lehnt sich  gene Infrastruktur mit vielen Behörden, Ärzten, Ge-
                        abends aber auch gerne zurück und genießt die badi-  schäften, Schulen und Gesundheitseinrichtungen.
                        sche Küche.
                                                                      In der Innenstadt wechseln sich viele Spezial- und
                        Die gut 21.330 Einwohner zählende Stadt mit den  Fachgeschäfte des Einzelhandels mit Warenhäusern,
                        Ortsteilen Kollnau, Buchholz, Siensbach und Suggen-  Marktständen und einem reichhaltigen gastronomi-
                        tal liegt am Fuße des 1.243 m hohen sagenumwobe-  schen Angebot ab. Waldkirch ist es gelungen, den
                        nen Kandel in einer landschaftlich reizvollen Lage.  Charme seines alten Stadtkerns zu bewahren, den
                        Über Waldkirch thront die Ruine der Kastelburg.  Einheimische wie Naherholungssuchende oder Feri-
                        Zwei Drittel der Gemeindefläche sind grün und laden  engäste gleichermaßen schätzen – die Dimensionen
                        zu vielfältigen Freizeitunternehmungen ein.    hier sind stets menschlich geblieben, schlicht liebens-
                                                                      wert.
                        Mitten in Waldkirch liegt wie eh und je der Markt-
                        platz mit dem Marienbrunnen und den gepflegten
                        alten Bürgerhäusern. Nicht weit davon die barocke
                        Stiftskirche St. Margarethen, das ehrwürdige Prop s -
                        teigebäude, das in seiner Geschichte als Hotel, Schule
                        und heutiges Elztalmuseum einst auch Kaiser Wil-
                        helm l. samt Familie beherbergt hat. Der Kaiser
                        ist längst Vergangenheit, doch auch in dem moder-
                        nen und lebendigen Wohn- und Ferienort, dem
                        leistungsfähigen Indus triestand ort ist die Stiftskir-
                        che nach wie vor das höchste Gebäude Waldkirchs.
                        Und welche Stadt kann das noch von sich sagen?



                10
   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17