Page 11 - Waldkirch Info 2015/16
P. 11

Waldkirchs Partnerstädte

                                                          Sélestat (Frankreich)
                                                          Die Städtepartnerschaft mit Sélestat besteht seit 1966. Erste Kontakte
                                                   WALDKIRCH IM ÜBERBLICK  Sélestat noch weitere historische Schätze und Sehenswürdigkeiten wie
                                                          entstanden durch die Kirchen beider Städte. Die Stadt zählt ca. 17.000
                                                          Einwohner und liegt zwischen Straßburg und Colmar an der Grenze von
                                                          Unter- und Oberelsass. Überragt durch die „Haut-Koenigsbourg“ bietet

                                                          z. B. die weitbekannte „Humanistische Bibliothek“ und die Kirchen. Die
                                                          Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt, um das ganze Elsass zu bereisen. Ein
                                                          Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender ist der im August statt-
                                                          findende Blumenkorso mit einem großartigen Umzug prächtig ge-
                                                          schmückter Blumenwagen.


                                                          Über die gemeinsame Freundschaft von Waldkirch zu Montignies-sur-
            Cittaslow Waldkirch                           Montignies-sur-Sambre (Belgien)
                                                          Sambre zu Schlettstadt (Sélestat) entwickelte sich die Städtepartner-
            Waldkirch wurde im Jahre 2002                 schaft zu Montignies. Seit 1969 waren bei Zusammenkünften in Schlett-
            als erste Stadt in Baden-Württem-             stadt auch oft Freunde aus Belgien anwesend und so entwickelten sich
            berg und nach dem fränkischen                 die ersten Beziehungen, aus denen nun das Dreiecksverhältnis Wald-
            Hersbruck als zweite Stadt in                 kirch-Sélestat-Montignies-sur-Sambre wurde.  1974 fanden die offiziellen
            Deutschland in die „Internationale            Verschwisterungsfeierlichkeiten in beiden Städten statt. Früher be-
            Vereinigung der lebenswerten                  stimmten Kohle- und Eisenabbau sowie zahlreiche Hochöfen das Bild der
            Städte – citta slow“ aufgenommen.             Stadt. Heute ist Montignies-sur-Sambre (rund 25.000 Einwohner) einer
                                                          der fünfzehn Ortsteile der wallonischen Hauptstadt Charleroi.
            Die aus Italien stammende Bewe-
            gung „cittaslow/slowcity“ hat sich            Liestal (Schweiz)
            eine konzeptionelle, nachhaltige              Erste Kontakte mit Liestal in der Schweiz bestehen bereits seit 1952 unter
            Entwicklung von Städten und Ge-               den damaligen Bürgermeistern Ernst Prestel (Waldkirch) und Paul Brod-
            meinden unter 50.000 Einwoh-                  beck (Liestal). In den Folgejahren hielt man die freundschaftlichen Bezie-
            nern zum Ziel gesetzt. Hierzu zählt           hungen immer wieder durch gegegenseitige Besuche und gemeinsame
            der Erhalt einer charakteristischen           Veranstaltungen aufrecht. 1989 wurde die Städtepartnerschaft zwischen
            Stadtstruktur und Landschaft so-              Liestal und Waldkirch feierlich besiegelt. Die Hauptstadt des Halbkan-
            wie eine nachhaltige Umweltpoli-              tons Basel-Landschaft ist reich an gesellschaftlichen, kulturellen, politi-
            tik. Örtliche, regionale Produkte,            schen und sportlichen Angeboten. Liestal mit seinen 14.000 Einwohnern
            Lebens- und Nahrungsmittel gilt               und nahezu ebenso vielen Beschäftigten gilt als eine der dynamischsten
            es zu fördern. Wichtig ist auch die           Städte der Schweiz. Bekannt ist Liestal auch für seine Fasnet und den
            Förderung und der Erhalt regio-               spektakulären Kienbesenumzug.
            naltypischer, örtlicher Besonder-
                                                          Worthing (England)
            heiten wie Brauchtum und Kultur.
                                                          Die Besonderheit der Partnerschaft mit Worthing (ca. 100.000 Einwoh-
            Damit einher geht das Zeigen ei-
            ner eigenen Identität und das Be-             ner) liegt darin, dass diese auch gleichzeitig mit den Gemeinden Elzach,
                                                          Gutach und Simonswald besteht. Seit 1985 gab es Kontakte zwischen den
            schäftigen mit der eigenen Ge-
            schichte.                                     Bildungswerken des Deutsch-Englischen Kulturkreises Elztal e.V. und
                                                          dem Anglo-German Friendship Club. 1994 erfolgte eine konkrete Anfrage
                                                          der Worthing Twinning Association bezüglich der Möglichkeit einer Part-
                                                          nerschaft zwischen der Stadt Worthing und dem Elztal.  Mit den Feier-
                                                          lichkeiten im Jahre 1997 und der Unterzeichnung der Partnerschaftsur-
                                                          kunde wurde die Städtepartnerschaft zwischen Worthing und den Ge-
                                                          meinden Waldkirch, Elzach, Gutach und Simonswald besiegelt. Das See-
                                                          bad Worthing ist die größte Stadt in West Sussex in Großbritannien und
                                                          liegt direkt an der Kanalküste zwischen South Downs-Hügeln und Meer.
                                                          Chavanay (Frankreich)
                                                          Darüber hinaus pflegt der Ortsteil Buchholz seit 1993 mit Chavanay in
                                                          Frankreich eine intensive Partnerschaft. Chavanay, 50 km südlich von
                                                          Lyon an der Rhone gelegen, hat viele Gemeinsamkeiten mit Buchholz
                                                          und aus der Partnerschaft heraus sind einige grenzüberschreitenden
                                                          Freundschaften entstanden.



            Einwohnerbuch Waldkirch 2015/16                                                               9
   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16