Page 10 - Friesenheim Info 2019/20
P. 10

8 | 9    Friesenheim-Info







                         Gestern, heute, morgen






















































                         Das einst landwirtschaftlich geprägte Dorf  pendler gegen über. Dies zu ändern ist eine  einer Urkunde, in welcher Bischof Heddo I.
                         hat sich zu einer florierenden Gemeinde mit  der wichtigsten Aufgaben von heute für  von Straßburg Besitzungen, u. a. in Scopf-
                         kleinen und mittelgroßen Gewerbegebie-  morgen.              heim dem 725 gegründeten Kloster Etten-
                         ten in allen Gemeindeteilen entwickelt. In                   heimmünster schenkt.
                         Friesenheim  lässt es sich nicht nur gut ar-  Ortsgeschichte
                         beiten, sondern auch gut wohnen. Die land-                   Die Ortschaften Friesenheim und Heiligen-
                                                                                      zell werden im Jahre 1016 erstmals urkund-
                         schaftlich bevorzugte Lage am Rande der  Die Gemeinde Friesenheim mit ihren fünf
                                                                                      lich erwähnt. Kaiser Heinrich II schenkt dem
                         Schwarzwaldvorberge verspricht  Wohn-  Orts teilen Friesenheim, Oberschopfheim,
                                                                                      armen Kloster des Offo, genannt Zell, ein
                         und Lebensqualität pur. Das überdurch-  Oberweier, Heiligenzell und Schuttern liegt
                                                                                      Dorf namens Ruotgereswilre (Weiler des
                         schnittliche Bevölkerungswachstum be-  im südlichen Ortenaukreis, Bundesland Ba-
                                                                                      Rüdigers, heute Heiligenzell) und ein Hube
                         weist dies. Kurz um: Arbeiten, Wohnen und  den-Württemberg. Die Gemeinde, die
                                                                                      in einem Ort, Friesenheim geheißen.
                         Erholen lassen sich hier gut verbinden.  durch die Gemeindereform der Jahre 1972
                         Auch für Touris ten ist Einiges geboten:  bis 1975 gebildet wurde, hat zurzeit ca.  Die älteste Urkunde mit der Erwähnung
                         Straßburg, das Rheintal, die Vogesen und  13.200 Einwohner.  „Oberwilre“ stammt aus dem Jahre 1064.
                         die Schwarzwaldberge bieten sich dem                         Um 100 n. Chr. bauen die Römer die Heer-
                                                       Der Ortsteil Schuttern mit seinem Kloster ist
                         Blick des Wanderers an. Das Naherholungs-                    straße von Augst bei Basel bis nach Mainz.
                                                       die älteste Ortschaft in der Gemeinde. Das
                         gebiet Campingplatz Schuttern und                            Diese Straße durchquert die heutige Ge-
                                                       Kloster Schuttern soll bereits im Jahre 603
                         gemütliche Gaststätten laden zum Verwei-                     markung der Gemeinde. Im Gewann „Bann-
                                                       von einem Schottenmönch, einem engli-
                         len ein. Dort gibt es natürlich auch den ei-                 stude“ wurden die Fundamente einer römi-
                                                       schen Prinzen von königlichem Blute, Na-
                         nen oder anderen guten Tropfen, der Jahr                     schen Straßenstation res tauriert. Gebäu-
                                                       mens Offo gegründet worden sein.
                         für Jahr heranreift. Gibt es für die Gemeinde                degrund risse und ein der Jagdgöttin Diana
                         noch Zukunfts visionen? Jede Menge. Noch  Im Jahre 763 erscheint erstmals die Ortsbe-  geweihter  Tempel sind Mittelpunkt des
                         immer stehen 1.500 Einpendlern 3.500 Aus-  zeichnung Schopfheim als „Scopfheim“ in  Freilichtmuseums.
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15