Page 25 - Bad Säckingen Info 2017/18
P. 25

Die Wehrer Martinskirche mit ihrem
                                                                                    markanten Zwiebelturm









            Städtepartnerschaften                                                      Sportstätten/Sportanlagen

            Partnerstadt Bandol /Frankreich  nerstädte der provenzalischen Hafen-      Leichtathletikzentrum
            Seit 1967 ist die Stadt Wehr mit der be-  stadt in die Städtefreundschaft mitein-  mit Fußball- und Kunstrasenplatz Fran-
            kannten Hafenstadt Bandol an der fran-  bezogen: Das am Mittelmeer vor den  kenmatt, eine moderne Anlage mit her-
            zösischen Côte d'Azur verschwis tert.  südlichen Toren Roms gelegene Nettu-  vorragender Laufbahn
            Seither haben sich enge freundschaft -  no in Italien und das mit der schweizeri-
            liche Bande zwischen den beiden doch  schen Metropole Genf nahezu ver-     Hans-Walcher-Sportplatz
            so unterschied lichen Städten ent-  schmolzene Onex sind längst ein  fester  in Öflingen-Brennet
            wickelt. Hier das aufstrebende Wehr,  Bestandteil auch der Wehrer Jumelage  mit Rasen- und Kunstrasenplatz
            idyllisch eingebettet zwischen  geworden und immer dabei, wenn
            Schwarzwald, Dinkelberg und Rhein,  größere Feiern einen äußerlichen An-   Sportplatz
            dort das mondäne, weltoffene Bandol.  lass bieten.                         der Spielvereinigung Wehr
            Regelmäßige Kontakte zwischen den
            Offiziellen beider Städte, den Vereinen,                                   Seebodenhalle
            Kirchen und Schulen sowie unmittelbar                                      moderne Großsporthalle
            zwischen den Bürgern haben ein festes
            Geflecht in den gegenseitigen Bezie-      Wehr                             3 Schulsporthallen
            hungen geschaffen. Ihnen ist es zu ver-                                    in Öflingen und Wehr
            danken, dass trotz aller damals noch
            herrschenden Vorbehalte und den noch                                       Städtisches Park- und Hallenbad
            immer offenen Wunden der kriegeri-    Bandol
            schen Vergangenheit die tiefen Gräben                                      Minigolf- und Freizeitanlage
            überwunden wurden und der Blick sich
            in eine gemeinsame, bessere Zukunft                                        Tennisanlagen
            richten konnte.                                                            Tennishalle Wehratal GmbH und
                                                                                       Tennis plätze des Tennisclubs Wehr
            Weitere Städtefreundschaften
            Längst beschränken sich die freund-                                        Segelflugplatz Hütten
            schaftlichen Kontakte der Wehrer nicht
            mehr nur auf die französische Stadt                                        Basketballkörbe
            Bandol. So sind auch die anderen bei-                                      Talschulplatz, Gemeinschaftsschule,
            den, später hinzugekommenen Part-                                          Schule Öflingen

                                                                                       Motor- und Segelboote
                                                                                       Anlegestelle in Brennet

                                                                                       Kegeln
                                                                                       Gasthaus „Zur Säge“, Gasthaus „Zur fro-
                                                                                       hen Einkehr“ und Hotel „Klosterhof“

                                                                                       Drachen- und Gleitschirmflieger
                                                                                       Startplatz  zwischen Hütten und Berga-
                                                                                       lingen
                                                                                       Schießsportanlage „Vogtsboden“:
                                                                                       Sportschützen mit KK, Luftgewehr und
                                                                                       Pistolenanlage; Wurftaubengesell-
                                                                                       schaft mit Tontaubenschießanlage,
                                                                                       Kreisjäger mit 100-Meter-Stand (be-
                                                                                       wegliche Zielobjekte)

                                                                                       Beachvolleyball
                                                                                       im Parkbad und bei der
                                                                                       Gemeinschaftsschule
   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30